Das pädagogische Konzept
der Kita St. Vincenz

Unsere pädagogische Arbeit zeigt sich u. a. durch Lernarrangements in unterschiedlichen Bildungsbereichen eines Kindes. Darüber hinaus orientiert sich unser Team an situationsabhängigen gruppendynamischen Prozessen und individuellen Bedürfnissen und Wünschen. Im Mittelpunkt steht der Kompetenzerwerb in einer sicheren Umgebung. Vertrauen und Verlässlichkeit ist für die Beziehung zwischen unseren Mitarbeiter*innen und den Kindern unserer Einrichtung unerlässlich, um in jeder Situation Entdeckerfreude und Geborgenheit im Sinne des ganzheitlichen Lernens zu fördern.

Wegen der Übersichtlichkeit können Sie hier eine verkürzte Fassung unserer Konzeption:Vorlesen


Die Bildungsbereiche des menschlichen Lernens

  • Emotionale Entwicklung und soziales Lernen
  • Entwicklung kognitiver Fähigkeiten und der Freude am Lernen
  • Körper – Bewegung – Gesundheit
  • Sprache und Sprechen
  • Lebenspraktische Kompetenzen
  • Mathematisches Grundverständnis
  • Ästhetische Bildung
  • Natur und Lebenswelt
  • Ethische und religiöse Fragen, Grunderfahrungen menschlicher ExistenzVorlesen

Weitere Informationen finden Sie beim Niedersächsischen Kultusministeriums.

Besondere Schwerpunkte unserer Arbeit sind weiterhin:


Bei besonderem Interesse kann jederzeit die komplette Konzeption bei uns im Hause eingesehen werden.